Joanna Lissai

Joanna Lissai sammelte ihre erste Bühnenerfahrung 2001 in der Produktion LES MISÉRABLES als kleine Cosette an der Bonner Oper und wirkte anschließend als Kinder- und Jugendchor – Mitglied 9 Jahre lang in zahlreichen Opern und Kinderopern mit.
2005 begann sie bereits die studienvorbereitende Ausbildung für Musik, erhielt den Förderpreis „Beethoven Bonnensis“ und beendete 2013 ihr Gesangsstudium an der HfMT Köln.
An der Oper Halle debütierte sie 2015 als Maria in der WEST SIDE STORY und als Wendy in PETER PAN. Neben Erfahrungen als Stand – In – Cover – Popsängerin beim Eurovision Contest 2015 in Wien durfte sie ab 2016 in Halle auch die Rolle der Constanze in DIE DREI MUSKETIERE verkörpern und beendete zeitgleich ihren Opern – Master an der MUK in Wien.
2019 rundete sie ihre Ausbildung mit dem Master / Musical an der August-Everding-Akademie ab, wo sie 2018 u.a in der Abschlussproduktion Cinderella als Titelpartie im Prinzregententheater in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunkorchester zu sehen war. Im Sommer 2018 war sie Teil des Ensembles der Uraufführung HERZ AUS GOLD – das Fuggermusical am Staatstheater Augsburg. Ebenfalls sah man sie als Käthchen in der Produktion BLACK RIDER im Münchener Metropol.
Neben diversen Konzerten gastierte sie 2019 u.a. im Theater Chemnitz und verkörperte im selben Jahr die Rolle der Elisabeth Stuart im Amberger Sommermusical DER HERBST DES WINTERKÖNIGS von und mit der Band Vanden Plas.
Seit der Spielzeit 2019/2020 ist sie festes Ensemblemitglied im Theater Pforzheim, wo sie als Schauspielerin und Sängerin tätig ist.

Chris Murray - Musical Christmas © 2019 Frontier Theme