Philipp Polzin

passfoto_neu_sw

Philipp Polzin ist gebürtiger Kölner und studierte zunächst Musikwissenschaft, Phonetik und Theaterwissenschaft an der Universität zu Köln. 2007 wechselte er in den renommierten Studiengang “Ton- und Bildtechnik” an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf mit dem musikalischen Hauptfach Klavier. Für seine Diplomarbeit begleitete er den raumakustischen Umbau des „Musical Dome Köln“ zur „Oper am Dom“.

2010 übernahm er die musikalische Leitung der deutschen Erstaufführung von Jonathan Larsons Musical “tick, tick, BOOM!” durch das Musical Ensemble Erft in Kerpen. Es folgten Engagements als Korrepetitor von “Anatevka” bei den 62. Bad Hersfelder Festspielen, Korrepetition und Assistenz des Komponisten Stephan Kanyar bei der Uraufführung von ”Die Erschaffung der Welt” am Schauspiel Essen (und Aufnahmeleitung bei der Cast-CDProduktion) sowie die musikalische Leitung des Musicals “RENT” 2012. Seit 2014 fährt er in regelmäßigen Abständen als musikalischer Leiter auf den Schiffen der AIDA Flotte. 2016 war er als musikalischer Leiter von “Der kleine Horrorladen” bei den Burgfestspielen Bad Vilbel engagiert. 2017 erstellte er dort für die neue Musical-Revue “Summer in the city” zusätzlich auch die Arrangements.

Im Dezember 2011 produzierte Philipp mit Chris Murray das Weihnachtsalbum „A Very Murray Christmas“, bei dem er neben den Aufnahmen auch für die Arrangements verantwortlich war. 2014 folgte das Album “Musical Times5″, das für über 4 Monate auf Platz 1 der deutschen Musicalcharts geführt wurde. Zudem begleitet er den Tenor bei Konzerten am Klavier, so zuletzt bei seiner „Musical Christmas“ Tour 2015.

Als Komponist schrieb Philipp die Bühnenmusik zu diversen Theaterstücken wie „Blut am Hals der Katze“, „Onkel Vanja“, „Ein Klavier im Grünen“ und „Die Frau in Schwarz“ sowie das Mottolied des Behinderten Sportverbandes Niedersachsen. Zusammen mit Christian D. Dellacher entstand das Musical “Der fliegende Holländer” (www.hollaendermusical.de), welches 2015 für den Creators Wettbewerb für Musicalkomponisten in Hamburg nominiert wurde. 2018 wird dieses Musical durch das Funkhausorchester des WDR in Köln konzertant uraufgeführt. Sein Kammermusical “Die perfekte Nacht” war im Sommer 2015 in Frechen erstmalig als Try-Out zu sehen. Als neuestes Stück entsteht derzeit eine Musicaladaption von Theodor Fontanes Roman „Effi Briest“.

Homepage: www.philipp-polzin.de

Chris Murray - Musical christmas © 2018 Frontier Theme